André Lemke Geschäftsführer icono eröffnet den Kick-off 2024 mit einer persönlichen Ansprache an seine Mitarbeiter:innen

icono setzt auf Veränderungen – Kick-off 2024

icono auf dem Weg in die Zukunft: Neuer Geschäftsführer André Lemke präsentiert innovative Visionen und nachhaltige Veränderungen.

 

Dieses Jahr wird sich bei icono alles unter dem Kommunikationsdach CHOICE – CHANGE – CHANCE, um die weiterentwickelte Firmenphilosophie drehen. Dieser Kommunikationsdreiklang der Entscheidung für einen Wandel, um neue Möglichkeiten zu schaffen, spiegelte sich auch in der Premiere des neuen icono Geschäftsführers André Lemke wider. Er ist seit Juli 2023 als alleiniger Geschäftsführer der icono germany und der icono academy tätig und hat die Marke icono zusammen mit seinem erfahrenen Team neu gedacht. Er kennt das Unternehmen wie kaum ein anderer, denn seit 21 Jahren ist er bereits ein Teil davon. Seit 11 Jahren führt er seinen eigenen icono Salon in der Brunnenstraße in Berlin-Mitte als Franchisenehmer. Durch seine persönliche Expertise als Friseurmeister am Friseurstuhl und einem Stab an erfahrenen Mitarbeiter: innen wurden seine Visionen in eine Strategie gegossen, welche vor allen icono Mitarbeiter:innen präsentiert wurde.

Seine Vision beinhaltet die Kernaussage, durch eine gesamtheitliche Neuausrichtung und die bewusste Entscheidung, gewohnte Pfade zu verlassen und neue Wege einzuschlagen. Durch diesen Wandel soll die Denkweise und vor allem das Handeln an den aktuellen Zeitgeist angepasst werden, um neue Themenschwerpunkte für das Unternehmen in den Fokus zu rücken. Damit soll nicht nur der bestehende Innovationscharakter der icono DNA weiter ausgebaut werden; vielmehr möchte er zukunftsorientiert neue Standards in der Friseurbranche setzen. Herkunft braucht Zukunft und Zukunft braucht Herkunft. Zusätzlich wird die kontinuierliche und persönliche Entwicklung aller Mitarbeiter: innen durch Seminare in der eigenen icono academy weiter ausgebaut. Diese steht für eine richtungsweisende Institution in der Branche, die neben den Basic Seminaren auch innovative Trend Seminare bietet, damit alle Mitarbeiter:innen von dieser Expertise profitieren und das Erlernte wiederum im Salon umsetzen können. Zudem wird in den Salons verstärkt Raum für die drei weiteren Kommunikationssäulen geschaffen: Social Media, Nachhaltigkeit und soziales Engagement. Auf diese Weise soll das Arbeiten in den Salons auf eine umfassende und zeitgemäße Ebene gebracht werden.

Newsletter abonnieren